Sie befinden sich hier: Startseite » Projekte » Projekte 2018 » Ehrenamt im Fokus
Demokratie leben

Ehrenamt im Fokus

Die Ehrenamtliche Elina Hentschel von der DRK-Bereitschaft Laatzen wird vom Projektleiter und Fotografen Daniel Junker in einem Rettungswagen fotografiert. [(c): Florian Hentschel / DRK Laatzen] ©Florian Hentschel / DRK Laatzen

Projektbeschreibung:
Um das Zusammenleben in einer großen Gemeinschaft wie einer Stadt zu bereichern, zu unterstützen oder einfach nur lebenswerter zu machen, sind viele Menschen ehrenamtlich tätig. Das Fotoprojekt "Ehrenamt im Fokus" macht das ehrenamtliche Engagement von Menschen sichtbar, die sonst häufig im Hintergrund stehen. In einer Bilderreihe mit 14 Fotos werden die Ehrenamtlichen als großformatige Portraits in ihrer Arbeits- oder Schaffensumgebung mit entsprechenden Gegenständen gezeigt und vorgestellt. Kurze Begleittexte beschreiben die Tätigkeiten der abgebildeten Personen.

Das Ausstellungsprojekt soll insbesondere den Wert des Ehrenamtes für die Gemeinschaft und das gesellschaftliche Zusammenleben in Laatzen hervorheben. Dabei stehen die 14 Abgebildeten stellvertretend für weitere Ehrenamtliche, die sich für die Gemeinschaft und das Zusammenleben in der Stadt Laatzen einsetzen.

Die entstandenen Fotografien und die Begleittexte werden vom 11. bis zum 23. März 2019 im Rahmen einer öffentlichen Ausstellung im Leine-Center gezeigt.

Träger des Projektes: Leine-VHS gGmbH

Ansprechpartnerin: Margarete Sigwart, sigwart@leine-vhs.de

Handlungskonzept:
Bei der Suche nach ehrenamtlich arbeitende Bürgerinnen und Bürger der Stadt Laatzen soll ein möglichst breites Spektrum des Ehrenamtes in Laatzen gefunden werden. Mögliche Bereiche sind die Arbeit mit Senioren, Behinderten, Kindern, Flüchtlingen und Kranken, aus dem Sport-, Naturschutz und Kulturbereich sowie für Organisationen wie zum Beispiel die Feuerwehr.

Teilnehmerzahl: 15

Projektzeitraum: 02.03.2018 - 31.12.2018

Fördersumme: 7.600,00 €

© Daniel Junker