Sie befinden sich hier: Startseite » Projekte » Projekte 2016 » Öffentlichkeitsarbeit 2016
Demokratie leben

Öffentlichkeitsarbeit 2016

Im zweiten Jahr des Programmes "Demokratie leben" soll die Öffentlichkeitsarbeit im Förderzeitraum 2016 den Schwerpunkt darauf legen, die Laatzener Bürgerinnen und Bürger über die einzelnen Projekte zu informieren und ihnen gemäß des lokalen LAPs die Möglichkeiten der Teilhabe aufzeigen. Genutzt werden dabei unterschiedliche Formen der Öffentlichkeitsarbeit, wie beispielsweise Pressemitteilungen, Webpräsenz über die eigene Homepage und Infostände im Rahmen der verschiedenen Einzelprojekte. Mit einem Infostand an einem stark frequentierten Platz an dem Einkaufzentrum der Stadt wird zusätzlich mit Flyern und anderen Infomaterial über das Programm informiert und direkt mit den Bürgerinnen und Bürgern über das Projekt gesprochen. Durch den Einsatz der verschiedenen Medien in der Öffentlichkeitsarbeit soll den spezifischen Lebenswirklichkeiten der Bürgerinnen und Bürger Rechnung getragen werden.
Darüber hinaus werden auf einem zu erstellenden clip die Projekte aus 2015 auf der eigenen Hompage gezeigt. Ein öffentlichkeitswirksames Event mit musikalischem Hintergrund soll zum Ende des Jahres noch einmal auf besondere Weise auf das demokratische Miteinander in der Stadt Laatzen hinweisen bzw. verdeutlichen, wie wichtig das friedliche Miteinander ist, um an einer gemeinsamen Zukunft arbeiten zu können. 

Träger des Projektes: Leine-VHS gGmbH

Ansprechpartner: Margarete Sigwart, Tel.: 0511 59094833, sigwart@leine-vhs.de

Handlungskonzept:
Das Projekt "Öffentlichkeitsarbeit" informiert weiterhin die Öffentlichkeit über die Umsetzung und den Fortgang des LAP in Laatzen, andererseits begleitet es Anbieter von Einzelprojekten in Hinblick auf die Umsetzung ihrer Projektideen bzw. Durchführung.
Folgende Aktivitäten sind im Rahmen des Projektes geplant:
- Beratung, Unterstützung und Begleitung von Einrichtungen, die im Rahmen des Bundesprogramms durchführen
- Pflege der projekteigenen Internetpräsenz
- Aktive Pressearbeit, Erstellung von Werbematerialien (z. B. Flyer, Aushänge), die auf das Programm aufmerksam machen.
- Erstellung eines Clips der Projekte aus 2015

Teilnehmerzahl: bis zu 200

Projektzeitraum: 01.03.2016 - 31.12.2016

Kosten: 8.000,- €