Sie befinden sich hier: Startseite » Projekte » Projekte 2015 » Jugendforum Laatzen
Demokratie leben

Jugendforum Laatzen

Kinder und Jugendliche werden für das Thema Demokratie sensibilisiert und sollen sich nachhaltig mit politischen Zusammenhängen beschäftigen.
Durch die Zusammenarbeit von Teilnehmenden und Politikern (Kommunal-/Landes- und Bundespolitik) wird eine "SozialPlastik" geschaffen, die im öffentlichen Raum aufgestellt wird.
Erstellung einer nachhaltigen Plattform (Webseite, Facebook, Twitter) zur Information und Kommunikation und Vernetzung des neu installierten Jugendforums

Träger des Projektes: jukus e.V.

Handlungskonzept:
Durch persönliche Ansprache der KoopPartner und Öffentlichkeitsarbeit (Presse und Soziale Netzwerke) werden die Teilnehmenden für das Jugendforum motiviert.
Unterrichtseinheiten und Planspiele in Schulen (unter Einbindung der 4. Jahrgänge der beteiligten Grundschulen) und in außerschulischen Lernorten (z.B. Sommerfreizeit St. Petri Rethen). Besuch von Rats-/Landes- und ggf. Bundestagsitzungen und Gespräche mit Politikern. Schaffen eines Kunstobjektes "SozialPlastik" von Teilnehmern und Teilnehmerinnen sowie Politikern und Politikerinnen für den öffentlichen Raum.
Aufbau Webseite, qRcode, Facebook, Twitter zur Information und Nachhaltigen Nutzung des Jugenforums.
Demokratiefest als Meilenstein des Jugendforums.
Foto-/ Filmdokumentation für die Webseite.

Teilnehmerzahl: 150

Projektzeitraum: 09.06.2015 -31.12.2015

Kosten: 5.000,- €